Zukunftsforum ländlicher Raum

Im Rahmen des Zukunftsforums ländliche Entwicklung auf der Internationalen
Grünen Woche hat SPRINT für das Monitoring- und Evaluierungsnetzwerk
Deutschland MEN-D eine Begleitveranstaltung zum Thema „Evaluierung der
Europäischen Innovationspartnerschaften „AGRI“ durchgeführt.

Ausgehend von den vorgestellten Bewertungsansätzen auf Ebene der EU, der
Bundesländer und der Operationellen Gruppen, sowie der ersten
„Bestandsaufnahme“ bezüglich der Umsetzung der EIP AGRI in Deutschland
wurden vertiefende Fragen zu Konzept und Bewertungsansätzen im Rahmen
einer Podiumsdiskussion erörtert.
Die vier Vortragenden Sylvia Dietz (BMEL), Andreas Lillig (DG AGRI), Dr.
Ulrich Gehrlein (IfLS) und Carola Ketelhodt (Innovationsbüro EIP AGRAR
Schleswig-Holstein) stellten sich nicht nur den Fragen des Moderators Dirk
Schubert (MEN-D), sondern auch denen der rund 80 Teilnehmerinnen und
Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis.