UN Habitat III – The New Urban Agenda

Vom 17. bis 20. Oktober 2016 fand in Quito Equador die United Nations Conference on Housing and Sustainable Development statt auf der die Staatengemeinschaft die New Urban Agenda verabschiedet hat. Nach Vancouver 1976 und Istanbul 1996 war dies die dritte weltweite Konferenz von UN Habitat mit über 40.000 registrierten Teilnehmern. Sebastian Elbe hat im Rahmen der Arbeiten an den Projekten in Middle East an der Konferenz teilgenommen und konnte zahlreiche Kontakte vertiefen und neue knüpfen. Besonders freuen wir uns über ein neues Projekt als Ergebnis aus den Diskussionen.