Suche:

Themen.

"Entwicklung überall. Fragt sich nur wohin." (Manfred Hinrich)

Wir betrachten Raum als Gesamtheit und verstehen Raumplanung als gezieltes Einwirken auf die räumliche Entwicklung der Gesellschaft, der Wirtschaft sowie der natürlichen, gebauten und sozialen Umwelt in einem bestimmten Gebiet. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir räumliche Entwicklungskonzepte, die auf einer Partnerschaft zwischen Politik und Verwaltung, Bürgerinnen und Bürgern sowie Wirtschaft und Wissenschaft beruhen. Hierbei bedienen wir uns auch sozialwissenschaftlicher Theorien und Methoden, um die soziale Dynamik von Entwicklungsprozessen in Region oder Kommune einbeziehen zu können. Wir konzipieren und beraten bei Raumentwicklungsstrategien sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.
Neben gesamtplanerischen Ansätzen setzen wir uns auch mit Einzelaspekten der Planung auseinander beispielsweise mit der Rolle von Unternehmen in regionalen Entwicklungsprozessen oder der Finanzierung regionaler Entwicklung. Die europäische Ebene mit der EU-Strukturpolitik ist dabei ein Bereich, mit dem wir uns intensiv auseinandersetzen. Aber auch die klassischen und aktuellen Themen der Planung wie der demographische Wandel, Konzepte zur Sicherstellung der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen, erneuerbare Energien oder Regionalmarketingstrategien, die die Region sowohl nach Innen als auch Außen positionieren, gehören zu unseren Themen.

 

 

nach oben