Projektwerkstatt MORO Lebendige Regionen

Vom 06. bis zum 07. November fand in Saalfeld in Schloss Eyba die dritte Projektwerkstatt des Modellvorhabens der Raumordnung (MORO) Lebendige Regionen statt, das wir als Forschungsassistenz begleiten. Die Projektwerkstatt diente dem Erfahrungsaustausch der Akteure und widmete sich diesmal dem Thema kommunale Finanzen. Hierzu erhielten die Teilnehmenden Vorträge zur Neuordnung des Länderfinanzausgleich sowie ihrer kommunalen Finanzsituation und tauschen sich zu den finanzwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie möglicher Instrumente aus.

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie hier.