Suche:

MEN-D 2.

Monitoring- und Evaluierungsnetzwerk Deutschland

Projekt Beschreibung

Für die Weiterentwicklung und Betreuung des „Monitoring- und Evaluierungsnetzwerkes Deutschland (MEN-D)“ wurde auch für die Förderperiode 2014 bis 2020 eine Geschäftsstelle eingerichtet. MEN-D wird fachlich durch das Referat 413 „EU-Programme zur ländlichen Entwicklung – ELER“ im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) betreut und von SPRINT in Zusammenarbeit mit dem nova-Institut umgesetzt.
Zentrales Ziel des Projekts ist es, Akteure, die in das Monitoring und die Evaluierung der Programme aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) in Deutschland eingebunden sind, fachlich zu unterstützen und miteinander zu vernetzen. Dazu wird das bereits in der Förderperiode 2007-2013 aufgebaute Netzwerk erweitert und gestärkt.
Das Projekt dient darüber hinaus der Weiterentwicklung von Monitoring und Evaluierung im Bereich der ELER-Strukturfondsförderung in Deutschland und der Rückkopplung zentraler Erkenntnisse in Bezug auf den Common Monitoring and Evaluation Framework auf EU-Ebene.

Projekt Details

  • Kunde Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
  • Datum 1. Oktober 2015
  • Tags Evaluierung und Monitoring der EU-Strukturpolitik, Förderperiode 2014-2020, Moderation und Prozessbegleitung, Schlüsselprojekte
Projekt ansehen
nach oben