Suche:

LEADER NRW.

Auswertung der regionalen Entwicklungsstrategien im Rahmen des Förderwettbewerbs LEADER für die EU-Förderperiode 2014-2020 in Nordrhein-Westfalen

Projekt Beschreibung

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und FVerbraucherschutz, (MKULNV) des Landes Nordrhein-Westfalen hatte einen regionalen Wettbewerb um die Förderung gebietsbezogener, integrierter Entwicklungsstrategien (GIEK) zur Umsetzung des LEADER-Schwerpunktes im NRW-Programm „Ländlicher Raum 2014-2020“ ausgelobt. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden aus den 43 Bewerberregionen, landesweit die besten Lokalen Aktionsgruppen (LAG) auf der Basis integrierter Entwicklungsstrategien anerkannt und für die Förderung der Umsetzung dieser Strategien ausgewählt. Die Auswahl der zu fördernden Entwicklungsstrategien erfolgte durch das MKULNV auf Vorschlag eines unabhängigen Expertengremiums. Zur Vorbereitung der Auswahlentscheidung des Expertengremiums wurde eine Vorbegutachtung (Eingangsbewertung) durch SPRINT durchgeführt.

Projekt Details

  • Kunde Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV)
  • Datum 10. Juli 2015
  • Tags Evaluation, Evaluierung von Förderprogrammen, Förderpolitik, Regionalberatung

Verwandte Projekte

nach oben