Suche:

Fondübergreifender Ansatz in der Grafschaft Bentheim.

Kurzexpertise EU-Förderung 2014-2020

Projekt Beschreibung

Die zentrale Frage der Kurzexpertise war, wie ein fondsübergreifender Ansatz für die Grafschaft Bentheim konzeptioniert werden könnte. Dabei wurde unterscheiden zwischen denjenigen Möglichkeiten, die die EU-Ebene grundsätzlich zur Verfügung stellt (insb. ITI und CLLD) sowie den konkret durch die Landesregierung voraussichtlich programmierten Instrumenten.

Projekt Details

  • Kunde LAG Region Grafschaft Bentheim e.V.
  • Datum 31. Mai 2013
  • Tags Förderperiode 2014-2020, Förderpolitik, Implementation, Integrierte Ansätze in der räumlichen Entwicklung, REK-Erstellung
nach oben