Neue Quartiersmanagerin im Berliner Viertel

Zum 1.5.2016 konnte die neue Quartiersmanagerin Regina Heiser für das Berliner Viertel in Rüsselsheim ihre Arbeit aufnehmen. Judith Elbe, die den Prozess im Viertel seit einem guten Jahr als Moderatorin begleitet, freut sich über die Unterstützung für die Arbeit im Quartier. Für die Neue Wohnraumhilfe, die die Trägerschaft für das Quartiersmanagment übernimmt, und die Stadt Rüsselsheim konnte sie die Mittel zur Finanzierung dieser wichtigen Arbeit, die nun für die nächsten drei Jahre zu Verfügung steht, erfolgreich beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration einwerben.

Auch die Presse reagierte schon sehr positiv auf diese Neuigkeit. Mehr dazu hier>>>