Suche:

Netzwerkanalyse.

"Wir sind in unserem Netze, wir Spinnen, und was wir auch darin fangen, wir können gar nichts anderes fangen, als was sich eben in unserem Netze fangen läßt. " (F. Nietzsche)

Die räumliche Entwicklung in Stadt und Region kommt ohne die Förderung von Vernetzung kaum noch aus. Was genau aber ein Netzwerk sein kann und woran Erfolg und Misserfolg hängen, bleibt oft vage. Zentral für ihre Handlungsfähigkeit sind die tatsächlichen Beziehungen zwischen Akteuren, die sich unter dem Label „Netzwerk“ verbergen.
SPRINT verfügt über langjährige Erfahrung in der Analyse von Vernetzungsprozessen und der Erklärbarkeit von verschiedenen Entwicklungsrichtungen. Die Übersetzung dieser Erkenntnisse in praxisorientierte Hilfestellungen für die Prozesssteuerung in Netzwerken ist für uns selbstverständlicher Bestandteil und Ziel der Analyse.
Für eine Analyse Ihres Netzwerks können wir ihnen folgende Schritte anbieten:

  • Mit Hilfe der Methodik der quantitativen Netzwerkanalyse erheben und analysieren wir für Ihre Region, ihre Gemeinde oder ihr Projekt die Vernetzungsstrukturen zwischen den eingebundenen Akteuren.
  • Wir unterstützen und beraten Sie bei der Anwendung unseres regionalen Schnelltests zur Selbstevaluierung ihrer regionalen Vernetzungsstruktur.
  • Wir beraten und begleiten Sie gezielt bei ihrem Vernetzungsprozess für den Aufbau handlungsfähiger und innovativer Strukturen.

Ausführliche Informationen zu unserer Analysemethodik und dem der Interpretation zugrundeliegenden Sozialkapitalkonzept finden Sie hier (link zu Judiths Diss), den Schnelltest zum Regionalnetzwerk finden Sie im Handbuch der Bioenergie-Regionen, Kapitel 4 (link einfügen)

Ihre Ansprechpartnerin:

je4

Dr. Judith Elbe
judith.elbe@sprintconsult.de

 

nach oben