Suche:

Evaluation von Förderprogrammen.

"Alles geht rasch in unserer Zeit, ausgenommen das Wachsen, was noch immer das alte tempus einhält." (Christian Friedrich Hebel)

Die Evaluation ist ein Instrument zur Bewertung von Projekten und Prozessen. Projekt- und Prozessbeteiligten sehen sie häufig als vom Mittelgeber aufgezwungene Pflichtaufgabe. Entsprechen ist sie Dorn im Auge, denn sie kostet Zeit, stellt manchmal schwer zu beantwortende oder unangenehme Fragen und ruft die Beteiligten in Workshops zusammen, bei denen man sich mit sich selbst auseinandersetzt. Ziel: Kontrolliert und bewertet werden!

Das Wort Evaluation kommt vom Lateinischen Wort valere, das soviel heißt wie „stark“ oder „wert sein“, aber auch „Einfluss haben“, „etwas können“. In ihrer Wortbedeutung wie in der Idee des Instrumentes an sich ist Evaluation mehr als eine reine Bewertung: Sie soll alle Beteiligten in einem Projekt oder Prozess dabei unterstützen, kontinuierlich zu lernen, besser zu werden, selbst gesteckte Ziele auch tatsächlich zu erreichen.

Unsere Leistungen im Bereich der Evaluation:

  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung Ihrer Selbstevaluierung.
  • Beratung von Fördermittelgebern bei der Konzeptionierung der Evalution ihrer Fördermaßnahmen sowie Durchführung dieser Evaluierung.
  • Konzeptionierung und Durchführung von projekt- und prozessbegleitenden externen Evaluationen.

Bei der Durchführung von Evaluationen behalten wir immer das eigentliche Ziel und den so wichtigen letzten Schritt von Anfang an im Auge: Die Rückführung der Ergebnisse in den Prozess, um diesen zu verbessern und zu stärken!

Zur Veranschaulichung möchten wir Ihnen hier ein ganz praktisches Beispiel zur Verfügung stellen: Für die Evaluierung des Hotspot-Projektes Alpenflusslandschaften haben wir ein Maßnahmendatenblatt erstellt, mit dessen hilfe wir alle notwendigen Informationen von den Maßnahmenträgern erheben, zugleich aber auch eine Strukturierungshilfe für diejenigen Akteure anbieten, die sich bei der Definition ihrer Ziele schwer tun.

Ihr Ansprechpartner:

se4

Dr. Sebastian Elbe
elbe@sprintconsult.de

 

nach oben